Bayerisches Grundrechte-Wiederherstellungsgesetz

Bayerisches Grundrechte-Wiederherstellungsgesetz

Bayerisches Grundrechte-Wiederherstellungsgesetz

Heute findet um 13.00 Uhr die 106. Plenarsitzung statt.

Ab etwa 14.30 spreche ich zu unserem Gesetzentwurf:

Wiederherstellung der Grundrechte in Bayern und Beendigung der unverhältnismäßigen Corona-Einschränkungen

Bayerisches Grundrechte-Wiederherstellungsgesetz

Den Gesetzentwurf finden Sie hier:

Gesetzentwurf

👉🏻 https://www1.bayern.landtag.de/www/ElanTextAblage_WP18/Drucksachen/Basisdrucksachen/0000013000/0000013403.pdf

Tagesordnung

👉🏻 https://www.bayern.landtag.de/webangebot2/webangebot/tagesordnung?execution=e3s2#

 Livestream

🎦 https://www.bayern.landtag.de/plon-webanzeige

Kinderfeindliche Politik

Kinderfeindliche Politik

Kinderfeindliche Politik

Es ist absurd.

Unter dem Vorwand, unsere Kinder sollen ohne Sorge und Druck das Schuljahr absolvieren, will Markus Söder eine gesetzliche Grundlage, um den Maskenzwang und die verpflichtenden Tests aufrechtzuerhalten.

Maskenzwang und Corona-Tests für immer?

Immer mehr Schüler erkranken trotz dieser Pseudoschutzmaßnahmen an Corona.

Glücklicherweise überwiegend symptomlos oder mit lediglich leichten Symptomen.

Nun hat man die Möglichkeit, eine natürliche Immunität zu erreichen. Denn dies wird angesichts der derzeitigen Lage ohnehin passieren.
Aber das will man offensichtlich nicht.

Stattdessen will man an Tests, Maskenzwang und Impfungen festhalten.
Den Herstellern dieser Utensilien wirds gefallen. €€€

Mit der Erkenntnis, dass Omikron weitaus weniger gefährlich ist, als die ursprüngliche Variante, könnte eine „Durchseuchung“ der Gesellschaft stattfinden und somit eine Herdenimmunität erreicht werden.

Das Dumme an diesem natürlichen Vorgang ist, die Pharmalobby würde daran nicht verdienen

Liebe CSU/Freie Wähler: Stellt unter Beweis, dass Ihr nicht von der Pharmalobby abhängig seid und euch das Wohl der Menschen in Bayern wirklich am Herzen liegt.

#Freiheit für Bayern – JETZT!

Quellen:


https://www.br.de/nachrichten/bayern/corona-regeln-an-bayerns-schulen-bleiben,SxhN22U
https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4

Kinderfeindliche Politik beenden!

Kinderfeindliche Politik beenden!

Kinderfeindliche Politik beenden!

Man muss sich schon fragen, was die Verantwortlichen bei solchen Entscheidungen reitet.

Freiheit für Shopper, aber Test- und Maskenzwänge für Schüler
Die verantwortlichen Politiker zeigen ein weiteres Mal ihre Verachtung für die Menschen in unserem Land. Dieses Mal trifft es wieder unsere Kinder!

Unsere Kinder sind unser wichtigstes Gut!

Ich werde mich nach wie vor weiterhin auf allen Ebenen dafür einsetzen, dass vor allem unsere Kinder endlich wieder ein normales kindgerechtes Leben führen können. Sie haben lange genug, und wahrscheinlich mehr als viele andere unter diesen ganzen irrsinnigen Maßnahmen gelitten.

Helft mir euch zu helfenTut eueren Unmut kund

Quelle: https://www.welt.de/wirtschaft/article236956705/Freedom-Day-Kinder-gehen-bei-Corona-Lockerungen-leer-aus.html

Intensivstationen waren nie überlastet

Intensivstationen waren nie überlastet

Von Anfang an verarscht!

Erst hieß es, flatten the curve...

Dann mit einem „Piks“ holen wir unser Leben zurück
Quelle: (https://www.google.com/search?q=uschi+glas+mit+einem+piks&tbm=isch#imgrc=WUUwJ1mxwYrwWM)

Dann propagierte man, die Krankenhäuser wären überlastet und man stehe kurz vor der sogenannten Triage.

Der Bevölkerung wurde bewusst Angst gemacht und Kliniken konnten sich aufgrund der „Bettenfreihaltepauschale finanziell sanieren.

Mit diesem Horrorszenario begründete man sämtliche weitgehenden Maßnahmen.

Und nun stellt sich heraus:

Knaller-Enthüllung: Intensivstationen waren nie überlastet!

Die Bundesregierung könnte bald große Probleme bekommen. Denn offenbar wurde die Öffentlichkeit im Verlauf der Pandemie in Bezug auf die Intensivstationen permanent belogen.

Das ganze erinnert mich ein wenig an die: Hilfe ein WolfGeschichte.

Lassen Sie sich nicht täuschen!
Bleiben Sie objektiv, realistisch und kritisch!
Seien Sie nicht naiv!

Quellen:

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/517520/Knaller-Enthuellung-Intensivstationen-waren-nie-ueberlastet

https://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/politik-inland/lauterbachs-fazit-es-gab-nie-eine-ueberlastung-der-intensivstationen-79170686.bild.html

AmpelreGIERung bedient sich schamlos

AmpelreGIERung bedient sich schamlos

AmpelreGIERung bedient sich schamlos

Da fällt mir nur noch ein:

WIE GEWÄHLT, SO GELIEFERT…

„Hofstaat verdoppelt: Ampel bedient sich schamlos und wirft mit Geld um sich“

Während viele Menschen in Deutschland von Armut bedroht sind (Kinderarmut, Altersarmut, prekäre Arbeitsverhältnisse, Geringverdiener, Alleinverdiener und viele mehr) – stopfen sich die „Einheitssozialisten“ mit dem Geld der deutschen Steuerzahler die Taschen erstmal so richtig voll.

Konrad Adenauer hat es einmal trefflich auf den Punkt gebracht:

„Alles, was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, daß sie es von anderen haben wollen. „

Quelle:
https://www.focus.de/politik/experten/gastkommentar-von-gabor-steingart-respekt-und-fortschritt-lebt-die-ampel-vor-allem-im-eigenen-arbeitsumfeld-aus_id_47994959.html


🇩🇪🇩🇪🇩🇪🇩🇪🇩🇪🇩🇪🇩🇪🇩🇪🇩🇪🇩🇪🇩🇪
Teilt und abonniert meinen Kanal

🔹https://t.me/RolandMagerl

oder folgt mir auf:

Facebook

🔹https://www.facebook.com/roland.magerl.bayern/

oder im Netz:

🔹https://rolandmagerl.de/

Diesen Beitrag finden sie auch im Web:

👉 https://rolandmagerl.de/ampelregierung-bedient-sich-schamlos/

 

 

Pin It on Pinterest